Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie in einfachen Worten und so transparent wie möglich über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns als Verantwortliche sowie durch mit uns kooperierende Auftragsverarbeiter (z. B. Webhoster) auf. Schutz und Sicherheit personenbezogener Daten haben bei uns eine hohe Priorität.

Weiterführende Informationen zu den rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Hinblicklich verwendeter Begriffe verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der DSGVO.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung zwischen Browser und Server bzw. App und Server Sicherheitslücken aufweisen kann. Da wir hierauf keinen Einfluss haben, ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte naturgemäß nicht möglich.

Kontaktdaten

Glatz & Hierl GbR
Am Zwieberg 47
92360 Mühlhausen

Telefon: 0152 27868401 (kein telefonischer Support)
E-Mail: info@korrektier.de

Datenverarbeitung, Rechtsgrundlagen, Speicherdauer

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich unter Berücksichtigung der geltenden Grundsätze und Vorschriften, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

1. Einwilligung zur Datenverarbeitung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO)
2. Erfüllung eines Vertrags/Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO)
3. Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO)
4. Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nicht länger als unbedingt notwendig, das heißt bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung, bis zur Beendigung der Bearbeitung Ihres Anliegens, bis zum Ablauf der geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder solange dies zur Wahrung rechtlicher Interessen oder Vorschriften notwendig ist. Danach werden Ihre Daten von uns automatisch gelöscht.

Anwendungsbereich

Der Anwendungsbereich dieser Datenschutzerklärung umfasst alle Bereiche, in denen von uns bzw. von mit uns kooperierenden Auftragsverarbeitern personenbezogene Daten erhoben und/oder verarbeitet werden: Websites, Onlineshops, E-Mails, Social Media-Präsenzen, Apps für Smartphones und andere Endgeräte sowie weitere, nicht dediziert genannte Kommunikations-Kanäle. Dies ermöglicht es uns, Dienstleistungen und Produkte gemäß den gesetzlichen Vorschriften anbieten und in Rechnung stellen zu können.

Automatisierte Datenverarbeitung

Im Zuge der Nutzung unserer Website(s) werden – auch ohne Registrierung bzw. Login in einen geschützten Kundenbereich – vom Server unseres Webhosting-Providers automatisiert Informationen gespeichert (Server-Logfiles), die von Ihrem Browser an den Server gesendet werden:

1. Hostname/IP des Besuchers
2. Genauer Zeitpunkt des Seitenaufrufs
3. Aufgerufene URL
4. HTTP Status Code
5. Übertragene Bytes der angeforderten URL
6. Wenn vorhanden der Referrer (verweisende Seite)
7. Informationen zum Browser und PC des Besuchers

Server-Logfiles dienen der Aufrechterhaltung des sicheren Serverbetriebs und werden temporär gespeichert. Hierbei werden die IP-Adressen in den Server-Logfiles bis zu 14 Tage lang gespeichert, wobei diese – wo technisch möglich und sinnvoll – nach 24 Stunden anonymisiert werden. Die Löschung der Server-Logfiles erfolgt spätestens nach 14 Tagen, außer es besteht aufgrund konkreter Anhaltspunkte ein berechtigter Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung, die eine weitere Prüfung und Verarbeitung der Informationen erforderlich machen bzw. als Grundlage zur Strafverfolgung dienen.

Rechtsgrundlagen:
Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Nutzergenerierte Datenverarbeitung

Im Zuge der Nutzung unserer Website(s) werden – z. B. durch Kontaktformulare, Registrierungsvorgänge für geschützte Kundenbereiche, Speicherung von Daten in Kundenbereichen, Newsletter-Anmeldungen, Foren/Chats, Bestellungen in Online-Shops, Bezahlsysteme – unter Umständen personenbezogene Daten von Ihnen bereitgestellt und von uns verarbeitet.

Wir sichern personenbezogene Daten durch Ergreifung technischer sowie organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen auf dem aktuellsten Stand der Technik ab, so dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Beispiele hierfür sind die Nutzung des Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS), das als abhörsicheres Kommunikationsprotokoll im Internet über SSL (Secure Socket Layer) und TLS (Transport Layer Security) einen verschlüsselten Austausch zwischen Server und Client (Browser) ermöglicht, sowie der Einsatz von Verschlüsselungstechnologien zum Schutz der Daten unserer Kunden.

Kommunikation mit z. B. Interessenten, Kunden, Geschäftspartnern: Im Rahmen der Kommunikation per E-Mail, Telefon, Brief oder Kontaktformular verarbeiten wir – je nach Kanal – Daten wie Name und Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Formularinhalte (von Ihnen zu Ihrem Anliegen eingegebene Daten), Brief- oder E-Mail-Texte sowie mündliche Mitteilungen. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie der jeweilige Fall oder gesetzliche Vorschriften es erforderlich machen. Da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail technisch nicht gewährleistet werden kann, wird empfohlen, sensible Daten oder Informationen auf dem Postweg zu versenden.

Kommunikation per Telefon: Anrufdaten werden auf den eingesetzten Telefongeräten sowie bei den Telekommunikationsanbietern selbst gespeichert. Mündliche Daten können zur Bearbeitung Ihres Anliegens im Anschluss gespeichert und/oder per E-Mail versendet werden.

Kommunikation per E-Mail: Daten werden auf den eingesetzten Endgeräten sowie auf Mail-Servern gespeichert.

Kommunikation per Kontaktformular: Daten werden auf den eingesetzten Endgeräten sowie auf dem Server gespeichert; es erfolgt eine Weiterleitung der Daten per E-Mail an uns.

Rechtsgrundlagen:
Einwilligung zur Datenverarbeitung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO)
Erfüllung eines Vertrags/Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO)
Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Cookies

Im Zuge der Nutzung unserer Website(s) werden unter Umständen Cookies (kleine Textdateien) in Ihrem Browser gespeichert.

Notwendige Cookies. Sie sorgen für das technisch einwandfreie Funktionieren einer Website, z. B. die Realisierung eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder das Login in einen geschützten Kundenbereich.

Funktionale Cookies (Performance-Cookies). Sie helfen dem Websitebetreiber bei der automatisierten Fehlersuche auf einer Website sowie bei der Optimierung einer Website für den Nutzer.

Targeting- und Werbe-Cookies. Sie dienen dazu, personalisierte Werbung auf einer Website anzuzeigen. Wir setzen auf unseren Websites grundsätzlich diese Art von Cookies nicht ein.

Notwendige Cookies oder funktionale Cookies (First Party-Cookies) setzen keine Einwilligung des Website-Besuchers voraus. Nichtsdestotrotz informieren wir unsere Besucher beim ersten Besuch über den Einsatz von Cookies. Kommt es beim Setzen von Cookies zur Datenverarbeitung, so erfolgt diese auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO), unsere Website(s) effektiv nutzbar, nutzerfreundlich und sicher zu gestalten.

Cookies werden je nach Einsatzzweck unterschiedlich lange gespeichert. Sie können zum einen der Verwendung von Cookies grundsätzlich in Ihrem Browser widersprechen sowie bereits gesetzte Cookies in Ihrem Browser jederzeit löschen. Eine konkrete Anleitung hierzu erhalten Sie vom jeweiligen Browser-Hersteller.

Rechtsgrundlagen:
Einwilligung zur Datenverarbeitung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO)
Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Trackingdienste

Wir setzen auf unseren Websites keine Trackingdienste ein, um das Nutzerverhalten zu analysieren oder zu verfolgen.

Drittinhalte

Wir nutzen derzeit auf unseren Websites keine Inhalte Dritter.

Externe Dienstleister

Wir arbeiten mit der dogado GmbH, Antonio-Segni-Straße 11, 44263 Dortmund zusammen, um ein professionelles und sicheres Webhosting unter Berücksichtigung modernster Standards der IT-Sicherheit zu ermöglichen (z. B. deutsche Rechenzentren, Zertifizierung nach ISO 27001). Hierzu haben wir mit dem Unternehmen einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Sie finden die Datenschutzerklärung unter https://www.dogado.de/legal/datenschutz.

Wir nutzen auf unserer Website zur Abwicklung von Bezahlvorgängen unter anderem den Zahlungsanbieter PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Hierbei kann es gemäß der Datenschutzerklärung des Unternehmens unter https://www.paypal.com/webapps/mpp/ua/privacy-full auch zu einer Speicherung personenbezogener Daten in den USA und Drittländern außerhalb der EU kommen. PayPal erklärt hierzu, von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln zum Datenschutz einzuhalten. PayPal verweist auch darauf, dass es bei Interaktion mit seinem Dienst Cookies und andere Tracking-Technologien einsetzt.

Rechtsgrundlagen:
Einwilligung zur Datenverarbeitung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO)
Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Betroffenen-Rechte

Im Rahmen der personenbezogenen Datenverarbeitungen stehen Betroffenen verschiedene Rechte zu, die Sie als betroffene Person uns gegenüber geltend machen können.

Art. 15 DSGVO: Auskunftsrecht der betroffenen Person. Sie dürfen Auskunft von uns verlangen, ob wir personenbezogene Daten zu Ihnen verarbeiten und falls dies zutrifft, in welchem Umfang dies erfolgt.

Art. 16 DSGVO: Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten bzw. die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Art. 17 DSGVO: Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden"). Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogener Daten zu verlangen.

Art. 18 DSGVO: Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogenen Daten zu verlangen.

Art. 20 DSGVO: Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Art. 21 DSGVO: Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Auch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, um Direktwerbung zu betreiben, kann Widerspruch eingelegt werden.

Art. 77 DSGVO: Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. Die Zuständigkeit in Deutschland liegt beim Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).

Urheberrecht

Das Urheberrecht für sämtliche veröffentlichte Inhalte (Texte oder Textauszüge, Bilder und Grafiken, Tabellen und sonstige Inhalte) liegt bei uns, soweit diese nicht durch entsprechende Hinweise direkt am Ort der Einbindung gekennzeichnet sind. Soweit diese Inhalte urheberrechtlich geschützt sind, dürfen diese ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht vervielfältigt, verbreitet und/oder ausgestellt werden.

Wir nutzen derzeit auf unseren Websites keine urheberrechtlich geschützten Inhalte Dritter bzw. weisen gemäß den Anforderungen der jeweiligen Urheber direkt am Ort der Einbindung auf deren Urheberschaft hin.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen, damit sie den aktuellen rechtlichen und technischen Anforderungen entspricht oder um Leistungsänderungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, beispielsweise bei der Einführung neuer Funktionalitäten. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

Stand: 08.11.2022

Alle angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise.
Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus.

© 2017 - 2022 Glatz & Hierl GbR
v2022.2.3